Dir fehlt Spannung beim schreiben-lesen-spielen?

Was erwartet dich hier?

»Deine Texte sind wirklich genial« - Bina

 

»[…]der Vergleich, der hier zwischen einer Spielanleitung und dem Aufbau eines Romans gezogen wird, ist sehr interessant.« - Carina

 

»[…] Auf jeden Fall bin ich gespannt auf deine Erfahrungen und Tipps, wie man motiviert bleibt seine Texte immer wieder in die Hand zu nehmen, zu verwerfen und anzupassen.« - Tim

 

»Sehr spannend und reich an Action. […] die Hintergrundgeschichte von Wendy klingt wirklich krass.« - FBGkidzero

 

Du bist:

Autor

und willst mehr Spannung in deinem Roman oder Spiel?

Wie kann ein Spiel so spannend wie ein Roman sein?

Wie kann ein Roman spannender sein, wenn er wie eine Spieleanleitung geplottet wird?

 

Entdecke meinen Blog und finde heraus warum Romanautoren von Spieleautoren lernen können und umgekehrt.

 

Dein Leser / Spieler will nur das Beste. Schenke es ihm!

Leseratte und Spielenerd

und willst nur die spannendsten Geschichten lesen?

Bücher und Spiele sollen dir ein Erlebnis bieten?

Spiele sollen dir eine Geschichte erzählen und für dich gelten nur die spannendsten?

 

In jedem Spiel steckt eine Story. Entdecke wie ich deine Lieblingsspiele in meinen Geschichten lebendig mache.

 

Du willst nur das Beste und ich für dich auch! Darum gebe ich dir mein Bestes!


Neu!

Spannungs-Analyse

»Ein gut durchdachtes Tool, das hilft, die eigenen Potentiale zu erkennen und Schwächen aufzudecken. Sehr empfehlenswert!«

- Annika Bühnemann

Stories und Games

(Die Grafiken sind urheberrechtlich geschützt und dienen als Platzhalter, bis zur offiziellen Veröffentlichung des Romans)

Teaser:

»Mama, ich habe nur die Hälfte von ihnen getötet. Bist du stolz auf mich?«

Deck bauen und an die Front! Deckfront ist ein Zweipersonen Strategiespiel, dauert 30 Minuten und ist für Spieler ab 10 Jahren geeignet. Gemetzel war Bronzezeit. Werde der gewiefteste General des Mittelalters und besiege deinen Gegner durch strategisches Geschick. Stell ein Heer auf, dass deine Feinde vor Ehrfurcht auf die Knie zwingt. Und so geht´s:


Newsletter abonnieren