Artikel mit dem Tag "Plotten"



Schreibtipps · 11. Mai 2020
Der Zug hatte Verspätung und dann war es wieder passiert. Ich musste es tun. Obwohl ich mir ein Verbot auferlegt hatte. Aber ich konnte nicht anders. Während ich auf den Zug wartete, stöberte ich in der Buchhandlung des Bahnhofs. Nur gucken, nichts kaufen! Zu Hause habe ich schließlich zu viele ungelesene Bücher liegen. Nur gucken! Pustekuchen. Es wanderte in meine Hand, landete bei der Kasse und verschwand in meinen Rucksack. Warum um Himmels willen konnte ich nicht widerstehen?
Schreibtipps · 23. April 2020
Jede überraschende Wendung ist wie ein Orgasmus für den Leser. Der Akt an sich dauert. Höhepunkte treten punktuell und heftig auf. Aber kannst du dich an jeden einzelnen Geschlechtsakt erinnern? Genauso ist es mit Wendungen. Jede Geschichte hat mehrere von ihnen und das ist auch gut so. Doch mit der Zeit verblassen sie. Es braucht etwas krasseres. Entfache ein Feuerwerk an multiplen Twists und mache deine Geschichte für den Leser zu einem unvergesslichen Erlebnis. So wie Autorin Kris C. Macaw.
Schreibtipps · 15. Januar 2020
Erkennst du dich wieder? »Hilfe! Meine Figuren driften ab und verfolgen ihre eigenen Ziele!« Ja? Dann wird dein Hilferuf im Massenaufschrei untergehen. Denn genau so ergeht es vielen Anfängern. Es gibt bereits massenhaft Ratschläge für mehr Produktivität beim Schreiben, aber es schützt dich nicht vor eigenwilligen Figuren, die zwanghaft deine Romanidee sabotieren. Es braucht eine griffige Methode, die den Fokus auf den Kern des Plots lenkt. Hier gebe ich dir eine, und ja sie ist ungewöhnlich.