Artikel mit dem Tag "Spannung"



Schreibtipps · 11. Mai 2020
Der Zug hatte Verspätung und dann war es wieder passiert. Ich musste es tun. Obwohl ich mir ein Verbot auferlegt hatte. Aber ich konnte nicht anders. Während ich auf den Zug wartete, stöberte ich in der Buchhandlung des Bahnhofs. Nur gucken, nichts kaufen! Zu Hause habe ich schließlich zu viele ungelesene Bücher liegen. Nur gucken! Pustekuchen. Es wanderte in meine Hand, landete bei der Kasse und verschwand in meinen Rucksack. Warum um Himmels willen konnte ich nicht widerstehen?
Autor werden · 07. April 2020
Roman- und Spieleautor aufgepasst! Wenn du deine Fans verjagen willst, dann gibt es ein einfaches Mittel. Ich nenne es die Spannungsachterbahn. »Aber eine Achterbahn macht doch Spaß.« Ja, macht sie. Auf dem Jahrmarkt, aber nicht in deinem Werk. »Aber was ist mit der berühmten Achterbahn der Gefühle?« Die Wiederum ist wichtig. Hat aber nichts mit der Grundstruktur zu tun. Bau ein hügelreiches Gerüst und du wirst sie los, diese Fans. Ich zeig dir wie.
Schreibtipps · 02. April 2020
»Ich hatte Angst umzublättern.« Wenn du deine Leser das sagen hörst, dann hast du als Autor dein Ziel erreicht. Warum? Ganz einfach. Dein Text ist so verdammt gut, dass du die Konvention der Seitenzahlen brichst. Der Leser freut sich nicht auf die vielen Seiten die da kommen, er fürchtet sie vor ihnen, wie ein Kind Monster unter seinem Bett. Aber genau das willst du!
Schreibtipps · 10. Januar 2020
Es passiert Autoren schneller als ihnen lieb ist und sorgt beim Leser für Zerstörungsfantasien am Buch. Wie erkennst du, wenn du deine Leser "versehentlichen" hintergehst? Und wie lässt es sich verhindern, dass der Leser mit deinem Roman ein Lagerfeuer im Wohnzimmer anzündet?